Vereinsrangliste 1.PSC Dresden – 23.06.2014

Bewertungskriterien siehe weiter unten

Pl. Name Punkte Punkteschnitt
1. Tilo Mittelstädt 1359 10,07
2. Toni Kreibich 1106 9,62
3. Peter Frey 1097 8,92
4. Hannes Hermsdorf 941 8,79
5. Jimmy Devlin 762 9,90
6. Tobias Jäkel 704 8,00
7. Istvan Pataki 647 10,44
8. Ronny Sorber 615 9,76
9. Bodo Lange 443 6,61
10. Christian Bohle 419 8,73
11. Carsten Klügel 396 9,66
12. Gunter Kreibich 338 7,04
13. Dirk Rost 294 6,00
14. Ronny Heimann 120 10,00
15. Martin Straßberger 76 6,91
16. Moritz Hämpel 56 3,73
17. Kevin Nöske 31 3,00
18. Karsten Matthiess 28 4,80
19. Peter Kloppisch 25 6,25
20. Niklas Illing 22 3,00
21. Roland Knauth 20 6,67
22. Andreas Decker 19 3,80
23. Jan Bielski 12 4,00
24. Max Andermann 9 3,00

Anmerkung: Grau unterlegte Spieler sind aus dem Verein ausgeschieden.

Bewertungskriterien

Es werden alle Ergebnisse berücksichtigt, die NICHT länger als zwei Jahre zurückliegen.

JEDES ANTRETEN bei einem Wettbewerb wird mit Basispunkten belohnt:

Bezirksliga 1 Punkt
Vereinsturniere 2 Punkte
Landesliga 3 Punkte
Verbandsliga 4 Punkte
Sächs.Meisterschaften 5 Punkte
Oberliga 5 Punkte

JEDER GEWONNENE FRAME innerhalb einer Partie wird mit EINEM PUNKT belohnt. Beim 14+1 werden die erreichten eigenen Punkte (gelochten Bälle) wie die des Gegners durch 10 geteilt und jeweils die Nachkommastellen entfernt (Bsp.: 32 Bälle ergeben 3 Punkte).

Fällt ein Sieg klarer aus, als das knappste mögliche Siegergebnis, wird darüber hinaus für jeden Frame, den man dem Gegner zusätzlich “wegnimmt” ein weiterer Punkt gutgeschrieben.

Beispiele zur Berechnung

  • 5:4 Sieg in Verbandsliga: 4 Basispunkte + 5 Spielpunkte = 9 Gesamtpunkte
  • 5:1 Sieg in Verbandsliga: 4 Basispunkte + 8 Spielpunkte = 12 Gesamtpunkte
  • 0:6 Niederlage in der Oberliga: 5 Basispunkte + 0 Spielpunkte = 5 Gesamtpunkte
  • 80:39 Sieg 14+1 (Verbandsliga): 4 Basispunkte + 11 Spielpunkte = 15 Gesamtpunkte