Hauptsache 3 Punkte mitgenommen

Nachdem der letzte Spieltag in den Januar vorgeschoben wurde, stand nun der nach hinten verlegte Spieltag gegen die Mannschaft aus Leipzig an. Martin, Hannes und Peter wollten unbedingt einen Sieg einfahren, um Abstand vom Tabellenende zu bekommen. Außerdem war der Gegner einer unserer stärksten Konkurrenten.

Glücklicherweise kamen unsere Spieler gut in ihre erste Partien. :) Danny Krause hatte sich in seinem ersten Frame gegen Peter zwar noch etwas rangekämpft, konnte im zweiten Frame aber nur 3 Bälle lochen und erleichterte Peter damit den 2:0 Einstieg. Martin konnte ebenso wie Hannes 2:1 gewinnen. Seinen Decider gegen Bernd Fritzsche kontrollierte Martin von Anfang bis Ende und ließ dem Leipziger nur einen einzigen Punkt!. In der zweiten Runde ließ Martin Danny Krause keine Chance. Probleme hatten aber Hannes und Peter. Bernd Fritzsche setzte sich knapp gegen Hannes durch, Peter wiederum konnte seit einer gefühlten Ewigkeit mal wieder Johannes Heyer knacken. Dieser glich zwischenzeitlich zwar aus, agierte in der Summe aber nicht konstant genug und verlor den Decider auf Schwarz. Mit mindestens einem Unentschieden in der Tasche ging es in die dritte Runde. Martin konnte sich gegen Johannes Heyer durchsetzen, aber durch die knappen Niederlagen von Hannes und Peter in mittlerweile sehr zerfahren Frames konnte diese Führung nicht ausgebaut werden. Und auch das 10. Spiel ging an den Gegner, sodass das Ergebnis zwar den erhofften Sieg bedeutete, mit 6:4 aber nicht so hoch ausfiel, wie es sich anfangs abgezeichnet hatte.

 

Mit diesem Erfolg konnten wir uns im Kampf um den Klassenerhalt wertvolle Punkte sichern und stehen nun im Mittelfeld der Tabelle. Unser Ziel die Liga zu halten rückt immer näher. Allerdings stehen noch 4 Spieltage aus, die nächsten beiden finden in 4 Wochen statt. Unsere Gegner sind dann der I. Chemnitzer BC und der SC Neustadt/Sa. III.

Stay tuned.

 

 

Ein Gedanke zu “Hauptsache 3 Punkte mitgenommen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>